Donnerstag, 17. August 2006

Two Guys on the Road 2006: Tag 6

Aua, mein Kopf! Was für eine Nacht … was für eine Nacht? Die Frage war ernster gemeint, als man vermuten mag. Nur langsam kehrten die Erinnerungen zurück und sorgten abwechselnd für breites Grinsen und Kopfschütteln. Wir waren uns einig, dass wir unserer Tour einen würdigen Abschluss gegeben hatten. In diesem Moment uns allerdings wurde klar, dass die Tour ihrem Ende nahe war und wir würden bald wieder heimkehren müssten.

Vorher musste jedoch die Fahrtüchtigkeit wiederhergestellt werden. Wir stärkten uns mit einem ausgiebigen Katerfrühstück. Eine DVD später traten wir die letzte Fahrt der Tour an: der Sonne hinterher zurück in die Heimat.

Abschließend bleibt nur zu sagen: es war wirklich wieder eine sehr gelungene Tour, wenn auch etwas kürzer als vor zwei Jahren. Ob wir diese Serie wohl auf einem solch hohen Niveau fortsetzen können? Wir werden sehen …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen