Sonntag, 17. Juli 2011

Debugging von PHP mit IntelliJ IDEA, MAMP und Xdebug unter MacOSX

Die neuste Version von MAMP herunterladen.

Die neuste Version von IntelliJ IDEA (Ultimate für PHP-Support) herunterladen.

Die neuste xdebug-Version hier herunterladen. Nach dem Entpacken die xdebug.so aus dem Verzeichnis mit der richtigen Version ins php-Verzeichnis von MAMP kopieren.

cp xdebug.so /Applications/MAMP/bin/php5.3/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20090626/

Anschließend muss noch die php.ini von MAMP angepasst werden.

vi /Applications/MAMP/conf/php5.3/php.ini

Nun nach dem Abschnitt [xdebug] suchen und diesen wie folgt ersetzen bzw. ergänzen.

[xdebug]
zend_extension="/Applications/MAMP/bin/php5.3/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20090626/xdebug.so"
xdebug.remote_enable=true
xdebug.remote_port=9000
xdebug.profiler_enable=1


Jetzt mit IntelliJ IDEA ein neues Projekt und Modul ("from scratch") erstellen und eine .php-Datei hinzufügen. In den Einstellungen unter Preferences > PHP > PHP Home den Pfad /Applications/MAMP/bin/php5.3/bin angeben. Anschließend kann man einen Breakpoint setzen und die Datei debuggen (Rechtsklick > Debug "myfile.php").

Das ganze sollte auch mit anderen IDEs funktionieren.